Hersteller ARBURG - Präzisionsspritzguss mit ALLROUNDERn

Im Bereich Präzisionsspritzguss sind Maschinen gefragt, die sich durch hohe Präzision und Reproduzierbarkeit auszeichnen. Besonders bei der Produktion von technischen Teilen und Mikroteilen werden diese Anforderungen gestellt.
Sind die für den Präzisionsspritzguss eingesetzten Maschinen mit einem elektromechanischen Dosierantrieb ausgestattet, lässt sich eine hohe Dosiergenauigkeit, ein geringerer Energieverbrauch sowie eventuell kürzere Zykluszeiten realisieren. Der exakt arbeitende servo-elektrische Antrieb erhöht die Präzision und Reproduzierbarkeit des Spritzgießprozesses, da durch das präzise Abschalten am Ende des Dosiervorgangs eine höhere Wiederholgenauigkeit des Dosiervolumens erreicht wird.
Präzision im Spritzgießprozess steht auch im Zusammenhang mit Dynamik und Reproduzierbarkeit der Einspritzbewegung. Mit der vom Hersteller ARBURG entwickelten lagegeregelten Schnecke wird beim Präzisionsspritzguss auch hydraulisch ein hochexaktes Einspritz- und Nachdruckverhalten erreicht – vergleichbar mit elektrischen Maschinen.
 
Weitere Informationen zum ARBURG Präzisionsspritzguss finden Sie hier...

Datenschutz  |  Impressum



Spritzgießmaschinen weltweit im Einsatz Erste ARBURG Spritzgussmaschine
Robot-Systeme  |  Fertigungszellen mit Spritzgussmaschinen  |  Modulare Spritzgießmaschinen
Preform-Herstellung  |  Gasinnendruck-Technik  |  Wasserinnendruck-Technik
Thermoplastverarbeitung  |  Reinraumspritzguss  |  Mikrospritzguss  |  Präzisionsspritzguss